neuesvon.de Tipps - Computer und Internet

Tipps - Computer und Internet

Anleitungen, Ideen, Tipps und Tricks rund um Computer, Software und Internet.

MOV Video in AVI umwandeln

Digicam Videos werden oft im QuickTime MOV Format aufgenommen. Aber viele Programme können keine MOV Dateien öffnen. Um die Filme zum Beispiel mit dem Windows Movie Maker nachzubearbeiten, wandeln Sie die MOV Videos vorher ins AVI Format um. Das Werkzeug dafür gibt's kostenlos. Einfach "The RAD Video Tools" runterladen.

Das Programm benötigt den QuickTime Player, der meistens schon zusammen mit der Software zu Ihrer Digital Kamera installiert worden ist. Wenn nicht, können Sie jetzt die kostenlose Version von QuickTime laden.

Bitte installieren Sie die beiden Programme auf Ihrem PC und starten Sie die "RAD Video Tools". Die folgende Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie eine MOV Datei ins AVI Format umwandeln.

1. Eine MOV Datei auswählen und den "Convert a file" Knopf drücken.

Bild: MOV Datei auswählen

2. Der AVI Dateiname wird automatisch vergeben. Zum Ändern klicken Sie den "Browse" Knopf. Danach markieren Sie das "Convert Video" Kästchen und geben einen Wert für die Frame Rate ein, zum Beispiel 24 Bilder pro Sekunde (siehe Abbildung unten). An den anderen Video Einstellungen brauchen Sie nichts zu ändern.

Bild: Bilder pro Sekunde

3. Wichtig: Schalten Sie "Convert Audio" aus. Klicken Sie aufs Kästchen.

Bild: Audio aus

4. Danach den Convert Knopf drücken und warten.

Bild: Convert Knopf

5. Kurz darauf erscheint eine Box zum Einstellen der Videokomprimierung. Wählen Sie aus der Komprimierer Liste zum Beispiel "Cinepak Codec by Radius". Dieser Video Codec ist praktisch auf jedem Windows PC bereits installiert. Um die Umwandlung fortzusetzen, drücken Sie OK.

Bild: Komprimierer auswählen

6. Warten Sie bis diese Meldung erscheint und klicken Sie auf Done.

Bild: Umwandlung abgeschlossen

Die AVI Datei ist nun verfügbar und kann mit einem anderen Programm geöffnet, abgespielt und weiter bearbeitet werden, zum Beispiel mit der kostenlosen Software Daumenkino.

Wenn Sie auch den Ton aus einem MOV Video ins AVI Format übernehmen möchten, benötigen Sie QuickTime Pro.

Mehr Tipps und Tricks...

Copyright © 2006 neuesvon.de Alle Rechte vorbehalten.
NEUESvon.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich. Impressum / Datenschutzhinweis / Kontakt